DBM Pro - Individuelle Softwarelösungen

Sie sind hier:  Startseite > DBM Software > DBM Personaldatenbank > Neue Version 2.4
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Neue Version 2.4

Die gerade fertiggestellte neue Version 2.4 der DBM Personaldatenbank enthält zahlreiche Neuerungen gegenüber der Vorversion, u.a.:

  • Definition von beliebig vielen Entwicklungsstufen in den Entgeltgruppen bzw. Tätigkeitsebenen bzw. Besoldungsgruppen mit Auswahl der zugewiesenen Besoldungsgruppe beim Mitarbeitenden, Berechnung des nächsten Aufstiegsdatums (Verkürzung möglich), Statistiken (voraussichtliche Aufstiege, verkürzte Aufstiege), Berücksichtigung im Personalkostenmodul
  • zeitlich abgegrenzte Stellenaufteilungen bei den Mitarbeitenden
  • Hinterlegung von Berufs- und Bildungsabschlüssen bei den Mitarbeitenden mit Statistiken
  • Hinterlegung von Fremdsprachenkenntnissen bei den Mitarbeitenden mit Auswertungen (Übersetzer pro Sprache etc.)
  • Erfassung aller vorhandenen Schlüssel und Zugangskarten mit Zuweisung an die betreffenden Mitarbeitenden, Auswertung über ausgebene und nicht zugewiesene Schlüssel
  • automatisierte Geburtstagsmails
  • Kalkulationstool im Personalkostenmodul
  • Erweiterung der Importschnittstellen im Personalkostenmodul zur Übernahme von Personalkosten der entsendenden Behörde
  • Export und Import von Team-Tageslisten zur Erfassung von Abwesenheitszeiten mit Übernahme und automatischer Verarbeitung in der Personaldatenbank
  • Bedarfsplanungen im Seminarmodul mit Umbuchung der Teilnehmer aus Bedarfsplanung in Qualifizierungsmaßnahme und umgekehrt
  • diverse neue Auswertungen und Statistiken im Seminarmodul

Der Preis für die neue Version 2.4 der DBM Personaldatenbank beträgt 1.280,00 € netto zuzüglich MwSt. Der Updatepreis von der Version 2.2 auf 2.4 beträgt 690,00 € netto zuzügl. MwSt. und von der Version 2.3 auf 2.4 390,00 € netto zuzügl. MwSt. Darin enthalten sind die Updates schon erworbener Module.

Das bestehende Modul Personalkosten wurde um viele Funktionalitäten und Auswertungen erweitert und kostet daher in der Version 2.4 590,00 € netto zuzügl. MwSt. kosten. Das Seminarmodul wurde ebenfalls sehr erweitert und kostet aktuell 690,00 €. Als zusätzliche Module gibt es in der Version 2.4:

  • Beurteilungswesen: Alle Beurteilungsergebnisse können für beliebig viele Beurteilungen beim Mitarbeitenden erfasst werden. Dabei kann das Beurteilungsergebnis als BA-Beurteilung, kommunale Beurteilung oder Jobcenter-Beurteilung eingegeben werden. Ein entsprechende "Übersetzungstabelle" kann vom Benutzer frei definiert werden. Zu den Beurteilungen gibt es diverse Auswertungen und Statistiken. Das Beurteilungsmodul kostet 390,00 € netto zuzügl. MwSt.
  • BEM-Verfahren: Für einen Mitarbeitenden können beliebig viele BEM-Verfahren erfasst werden. Diese Verfahren können für beliebige Zeitbereiche mitarbeiterübergreifend ausgewertet werde. Das BEM-Modul kostet 290,00 € netto zuzügl. MwSt.

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Update Personaldatenbank 2.4

Die neue Version 2.4 für die speziell in Jobcentern eingesetzte Personaldatenbank unter MS-Access ist fertiggestellt und läuft gerade im Beta-Test! Die Version 2.4 wurde um zahlreiche Funktionalitäten und zwei neue Module erweitert.

mehr Infos zur neuen Version 2.4 der Personaldatenbank »


 

Inventardatenbank IDA 2.0

Die Inventardatenbank IDA ist eine speziell auf die Bedürfnisse eines Jobcenters zugeschnittene Inventardatenbank, die vorhandene Excel-Listen der Arbeitsagentur übernehmen kann. Hier können beliebig viele Objekte (Möbel, EDV-Hardware etc.) erfasst und inventarisiert werden.

mehr Informationen zu IDA »


 

Seitenanfang
Seite
Menü
News
Seitenanfang
Seite
Menü
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login